Am Samstag, den 18. März 2017 las A. Henry aus seinem neuen Werk: „Jesus besucht die telefonistische Republik“